Frühstück unterstützt Aktion LICHTBLICKE Paderborn


Die kirchlichen Hilfswerke Caritas und Diakonie sammeln gemeinsam
mit den lokalen Rundfunksendern in Nordrhein-Westfalen im Rahmen
der Aktion LICHTBLICKE Spenden für Kinder und Familien in Not.

 



Die Aktion LICHTBLICKE leistet in vielen Fällen schnelle und
unbürokratische Hilfe:

 

  • von Beihilfen für Bekleidung oder
  • Einrichtungsgegenständen über
  • Essensgeld für Schulkinder bis hin zur
  • Soforthilfe bei Wohnungsbränden.

 

Die örtlichen Einrichtungen der Caritas und der Diakonie prüfen die Notlage
bzw. Bedürftigkeit der Kinder und Familien und gewährleisten, dass die vom
ehrenamtlich tätigen Spendenbeirat der Aktion LICHTBLICKE bewilligten
Gelder auch dort ankommen, wo sie benötigt werden.


Es werden nur Kinder und Jugendliche im Alter bis 21 Jahren, die in
NRW wohnen und deren Notlage von keinem anderen Kostenträger
ausgeglichen wird, gefördert. Da hier die Schwächsten Glieder der
Gesellschaft direkt unterstützt werden, hat sich Frühstück für Gutes
entschlossen, dies mit einer Spende zu unterstützen.

 

Hier einige Hilfs-Beispiele:

http://www.lichtblicke.de/die_faelle/